AKTUELLES
DOWNLOADS
 
 
02.10.2010: GESTÜT EBBESLOH FEIERT WEITEREN YOUNGSTER-ERFOLG
 
Wieder einen Treffer für das ostwestfälische Gestüt Ebbesloh bei den Zweijährigen brachte der Samstags-Renntag in Mülheim an der Ruhr. Dieses Mal war es Wolkenburg, die auf dem doch schon sehr weichen Boden in Mülheim auf Anhieb toll zurecht kam und unter Andrasch Starke umgehend die Maidenschaft ablegte.

Die von Big Shuffle stammende Tochter der fünffachen Siegerin und 90-Kilo-Stute Winterthur war auf Anhieb locker mit drei Längen besser als die versammelte Konkurrenz und könnte vor einer verheißungsvollen Rennkarriere stehen. 38:10 zahlte Wolkenburg am Raffelberg-Toto und die von Asterblüte-Coach Peter Schiergen betreute Youngster-Lady stand damit in der Favoritenrolle. "Die Pferde us dem Gestüt Ebbesloh sind derzeit alle gut in Form, auch Wolkenburg bildet da kein Ausnahme", lobte Peter Schiergen nach dem Sie über World Star (A. Pietsch) und Run And Win (A. de Vries). "Wolkenburg hatte schon im Training einen guten Eindruck hinterlassen und hat diesen heute auch im Rennen bestätigt. Sie wird in diesem Jahr nochmal laufen, aber wo das sein wird, werden wir erst noch entscheiden", fügte Schiergen gegenüber GaloppOnline.de weiter an. (Quelle: Galopp-Online.de)
 
Video Preis des Vereins für Pferderennen und Ausstellungen in Preussen von 1835 - EBF-Rennen »
 
« zurück
 
 
  copyright © Gestüt Ebbesloh Impressum  |  Nach oben