AKTUELLES
DOWNLOADS
 
 
12.11.2013: Erster Zweijährigen-Sieg für Ebbesloh
 
Der zweijährige HALLING Sohn DOINYO aus der DUBAVINT siegte am 10. November in Frankfurt in einem Maidenrennen für zweijährige Pferde. Dabei sorgte er für den ersten Sieg des Jahrganges 2011 aus der ostwestfälischen Zuchtstätte.

Das Rennen war sicherlich nicht schlecht besetzt, wenngleich der überwiegende Teil der Teilnehmer das Lebensdebut bestritt. Diesen Gegnern hatte DOINYO jedenfalls einen Start voraus. Am Tag der deutschen Einheit belegte der Hengst in Hoppegarten in einem ähnlichen Rennen den Ehrenplatz. Damit ließ er durchaus Talent erkennen und avancierte in Frankfurt auch zum Totofavoriten. Dieser Einschätzung wurde er auch vollauf gerecht. Hinter, dem einen flotten Takt vorgebenden, Tahmineh aus dem Quartier von Jens Hirschberger behielt DOINYO immer eine prominente Lage. In die Gerade hinein setzten sich beide Pferde deutlich vom Rest ab. Man hatte den Eindruck, dass diese beiden den Sieg unter sich ausmachen würden. Als DOINYO dann in einer langen Kampfpartie Tahmineh endlich niedergerungen hatte, rückte an der Außenseite Time of my Life aus der Zucht von Dr. Berglar nochmal gefährlich auf. Letztendlich brachte der HALLING-Sohn aber noch einen Vorsprung von einer Länge sicher nach Hause. Mit HALLING hat DOINYO den gleichen Vater wie der ein Jahr ältere EMPOLI. Sollte der Zweijährige im nächsten Jahr eine ähnliche Karriere machen wie sein Zuchtgefährte wäre man in Ebbesloh sicherlich ausgesprochen zufrieden. Talent dazu hat der Hengst allemal.
 
« zurück
 
 
  copyright © Gestüt Ebbesloh Impressum  |  Nach oben