AKTUELLES
DOWNLOADS
 
 
31.05.2013: GIROLAMO wieder auf der Erfolgsspur zurück
 
GIROLAMO hat im 78. Gerling Preis in Köln in beeindruckender Weise wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Nachdem sich das Rennen in Dubai doch als zu schwer erwiesen hat und er in Baden-Baden auch an den Gewichtsvorgaben gescheitert sein könnte, gelang dem DAI JIN-Sohn nun in dieser Traditionsprüfung ein überzeugender Sieg.

Das Rennen schien auf dem Papier nur eine Angelegenheit zwischen GIROLAMO und Technokrat zu werden, den beiden Protagonisten aus dem Iffezheimer Grand Prix. Dabei traten beide auch unter identischen Gewichten an, was natürlich auch die Frage aufwarf ob GIROLAMO eine Formumkehr unter diesen gleichen Bedingungen würde schaffen können. Damals lagen zwei Längen zwischen den Beiden. Bereits im Führring machte der vierjährige Hengst aus der GOLDEN TIME eine sehr gute Figur. Und das sollte sich auch im Rennen fortsetzen. In dem von Wilddrossel sehr flott gemachten Rennen kam GIROLAMO noch sehr gut gehend in Gerade. Andrasch Starke nahm ihn in der Geraden weit nach aussen wo das Geläuf nicht ganz so aufgewühlt war. Von da an war es um die Gegner geschehen. Wie eine "Walze" (O-Ton Rennkommentator Sven Wissel) rollte GIROLAMO an seinen Gegnern vorbei und gewann leicht mit 3 Längen vor dem über sich hinauswachsenden Runaway und einer deutlich verbessert laufenden Wilddrossel. Die weitere Route von GIROLAMO ist zum jetzigen Zeitpunkt noch offen. Man hat viele Möglichkeiten im Ausland, aber auch in Deutschland warten im Sommer noch tolle Rennen auf das Ebbesloher Aushängeschild.
 
« zurück
 
 
  copyright © Gestüt Ebbesloh Impressum  |  Nach oben