AKTUELLES
DOWNLOADS
 
 
16.01.2010: EBBESLOHERIN DEXTERA GEWINNT IHR ZWEITES LISTENRENNEN
 
Der erste Stakes-Sieger 2010 in den Vereinigten Staaten geht auf das züchterische Konto des Gestüts Ebbesloh. Die Royal Dragon-Tochter Dextera schaffte den Listensieg im Glendale Handicap (50.000 US-Dollar) am Samstagabend auf der Rennbahn Turf Paradise in Phoenix/Arizona.

Die Prüfung führte über 1700 Meter und Dextera verwies Table Mesa und Rare Sunset auf die Plätze. Am Totalisator notierte die von David Flores für Trainer James Cassidy gerittene Dextera 20:10 und konnte damit einen Favoritensieg sicherstellen. Die Ebbesloher Zucht startet also optimal ins Rennjahr 2010. (Quelle: Galopp-Online.de)
 
« zurück
 
 
  copyright © Gestüt Ebbesloh Impressum  |  Nach oben