AKTUELLES
DOWNLOADS
 
 
29.05.2012: WOLKENBURG Zweite auf Listenebene
 
Nachdem die letzten Wochen eher ernüchternde Ergebnisse brachten gelang es WOLKENBURG am Pfingstwochenende endlich mal wieder Ehre einzulegen für das Gestüt Ebbesloh und deren Rennstall. Im Großer Preis der Hannoverschen Volksbank einem Listenrennen belegte die BIG SHUFFLE-Tochter aus der WINTERTHUR unter ihrem Reiter Koen Clijmans nach langen Kampf den Ehrenplatz.

Dabei sah es zunächst nicht nach einem solchen Ergebnis aus, denn in der schnell gelaufenen Prüfung war WOLKENBURG lange am Ende des Feldes auszumachen. Als es dann in den Schlussbogen ging tat sich die Stute für einen Moment schwer das Tempo zu halten. Ihr Reiter Koen Clijmans behielt jedoch die Nerven und führte die Stute im Verlauf des Schlussbogens ganz innen an den Rails an die vordere Gruppe heran. Da war es sicherlich von Vorteil, dass er der Stute manchen Meter sparen konnte. Als in der Geraden die vorderen Pferde dann absprangen war WOLKEBNURG in Position und packte im Verlauf der Geraden riesig an. Für einen Moment mochte man sogar an den Sieg denken. Allerdings lag Jardina im Ziel einen Hals vor der Ebbesloherin. Auf Rang drei kam die sich lange tapfer wehrende Dalarna ein, vor dem deutlich geschlagenen Rest. Es scheint als braucht die Stute schnell gelaufene Rennen um ihren Speed und ihr Kämpferherz entsprechend in die Waagschale werfen zu können. Sie sollte sich ein solches Rennen in diesem Jahr durchaus noch schnappen können.
 
Winterthur im Großen Preis der Hannoverschen Volksbank »
 
« zurück
 
 
  copyright © Gestüt Ebbesloh Impressum  |  Nach oben