AKTUELLES
DOWNLOADS
 
 
17.06.2011: GEREON Dritter in der Union
 
Im 176. Oppenheim Union Rennen in Köln belegte GEREON unter georg Bocskai nach wenig glücklichem Rennverlauf den dritten Rang. Vor ihm kamen die beiden Schlenderhaner Arrigo und Ametrin durch das Ziel.

Der Rennverlauf gestaltete sich in die Gerade kommend zunehmend schwierig für GEREON. An der Innenseite, direkt an den Rails liegend fand er wenig Platz zur Entfaltung. Da hatte ihm sein Steuermann Georg Bocskai sicherlich keine optimale Ausgangsposition verschafft. Zumal bei GEREON bereits beim letzten Start eine gewisse Abneigung gegen enge Lücken festzustellen war. Dazu kamen noch Behinderungen bzw. Berührungen durch Saltas, so dass letztendlich nicht mehr als der dritte Platz herausspringen konnte. Gegen die beiden Schlenderhaner Arrigo und Ametrin war unter diesen widrigen Umständen dann nicht anzukommen. Im Derby wird, wie zu hören war, Johnny Murtagh dann der Reiter von GEREON sein.
 
GEREON im 176. Oppenheim Union Rennen »
 
« zurück
 
 
  copyright © Gestüt Ebbesloh Impressum  |  Nach oben