AKTUELLES
DOWNLOADS
 
 
02.05.2011: WOLKENBURG listenplatziert / Zuchterfolg im Ausland
 
Erneut gab es für die ostwestfälische Zuchtstätte ein erfolgreiches Wochenende. Die dreijährige BIG SHUFFLE-Tochter WOLKENBURG errang im Henkel Stutenpreis einen herovrragenden zweiten Platz und die vierjährige DAEWOO LING gewann in der französischen Provinz ein Verkaufsrennen über die Jagdsprünge.

Im Düsseldorfer Henkel Stutenpreis, einem Trial für die in Kürze anstehenden deutschen 1.000 Guineas belegte WOLKENBURG am Maifeiertag hinter der sehr guten Siegerin QUESADA einen hervorragenden zweiten Platz. Nach anfänglicher Uneinigkeit darüber wer die Pace machen sollte, übernahm schließlich BOA VISTA die Spitze gefolgt von WOLKENBURG. In dieser Reihenfolge erreichte das Feld auch die Gerade in deren Verlauf sich die Ebbesloherin immer näher an die Führende heranarbeitete. Als die Tochter der WINTERTHUR die lange in Führung liegende BOA VISTA endlich im Griff hatte, kam QUESADA angeflogen und entriss den fast schon sicher geglaubten Sieg mit den letzten Galoppsprüngen. Nach Aussage des Reiters Filip Minarik könnte die Stute auf durchlässigerem Geläuf noch besser sein. Blacktype hat sich die BIG SHUFFLE-Tochter mit dieser Leistung auf alle Fälle gesichert. In der franzöischen Provinz, in Chatillon-sur-Chalaronne, gab es in einem Verkaufsrennen über die Jagdsprünge einen Erfolg für die Ebbesloher Zucht. Die vierjährige OBSERVATORY-Tochter DAEWOO LING überquerte nach 3.400 m als Siegerin die Ziellinie.
 
Henkel Stutenpreis (Guineas Trial) »
 
« zurück
 
 
  copyright © Gestüt Ebbesloh Impressum  |  Nach oben