AKTUELLES
DOWNLOADS
 
 
AKTUELLES
 
17.08.2014: GIANT’S CAULDRON legt Maidenschaft ab »

Nach drei zweiten Plätzen in diesem Rennjahr gelang dem Dreijährigen GIANT’S CAULDRON bei seinem sechsten Start nun der erste Sieg auf dem grünen Rasen.
 
27.07.2014: SINE TEMPORE siegt beim Debüt »

Bei ihrem späten Lebensdebüt auf dem grünen Rasen konnte die vierjährige MONSUN-Tochter SINE TEMPORE beim Dallmayr Teespezialitäten-Rennen am 27. Juli in München-Riem direkt überzeugen.

 
03.07.2014: GIROLAMO Dritter in Hamburg »

In der ältesten Prüfung auf der Rennbahn in Horn dem „Langen Hamburger“ erreichte GIROLAMO am 03. Juli 2014 den dritten Platz.
 
09.06.2014: ARUSHA PARK legt Maidenschaft ab »

Die Dreijährige ARUSHA PARK konnte bei ihrem fünften Start in Hannover ihre Maidenschaft ablegen.
Beim Preis der Bausparkasse Schwäbisch Hall am 09. Juni 2014 setzte sie sich unter Daniele Porcu über die Distanz von 2200m gegen sechs Gegner durch und errang den Sieg für das Gesüt Ebbesloh.
 
07.06.2014: EMPOLI Vierter in Epsom »

Der Halling-Sohn EMPOLI zeigte am 07. Juni 2014 eine solide Vorstellung auf den Epsom Downs.
Beim Investec Coronation Cup über die Distanz von 2400m erreichte EMPOLI unter Adrie de Vries einen guten vierten Platz für Valentin Bukhtoyarov.

 
02.06.2014: GIANT’S CAULDRON überzeugt in Baden-Baden »

Am vergangenen Samstag erzielte der Peintre Celebre-Sohn, GIANT’S CAULDRON, beim Iffezheimer Derby-Trial in Baden-Baden unter Adrie de Vries über die Distanz von 2200m den zweiten Platz.
 
29.05.2014: GEREON Dritter bei der Badener Meile »

Beim Gruppe III Rennen am 29.05.2014 in Baden-Baden zeigte der in Ebbesloh gezogene GEREON eine solide Leistung und erreichte den dritten Platz für Besitzertrainer Christian Zschache.
 
24.05.2014: EIGELSTEIN siegt in Australien »

Der vom Gestüt Ebbesloh gezogene Dubawi-Sohn EIGELSTEIN, den Chris Waller für ein mehrköpfiges Syndikat trainiert, gewann am 24. Mai 2014 im australischen Randwick ein mit A$85.000 (ca. €57.500) dotiertes Handicap über die Distanz von 1400m. Jim Cassidy ritt den 140:10-Außenseiter, der elf Gegner in die Schranken verwies.
 
02.05.2014: GIANT'S CAULDRON Zweiter in Düsseldorf »

Nach einem durchaus beeindruckenden Lauf beim Preis der Kölner Bank im vergangenen Monat, musste sich GIANT’S CAULDRON beim Persil-Rennen über 2200m am 01.05.2014 bei seinem zweiten Rennen auf dem grünen Rasen unter Adrie de Vries nur seinem Stallgefährten FIRESTORM geschlagen geben.
 
07.04.2014: GIANT'S CAULDRON Zweiter in Köln »

Der Preis der Kölner Bank im Weidenpescher Park war sicher kein „normales“ Rennen für sieglose Dreijährige, denn es wimmelte in dieser Prüfung nur so von potenziellen Derby-Kandidaten.
 
02.04.2014: LUTINDI siegt beim Debüt in Dortmund »

Den ersten Sieg des Jahres für das Gestüt Ebbesloh gab es beim Preis der German Tote am 01. April 2014 in Dortmund.
Bei ihrem Debüt auf dem grünen Rasen konnte LUTINDI auf Anhieb ihre Qualität unter Beweis stellen und selbst höher eingeschätzte Altersgefährtinnen hinter sich lassen.
 
30.03.2014: EMPOLI beeindruckender Vierter in Meydan »

Seine bislang beste Leistung zeigte der vierjährige EMPOLI am 29. März 2014 beim Dubai Sheema Classic über 2400m in Meydan für seinen neuen Besitzer.
Unter dem Holländer Adrie de Vries galt der HALLING-Sohn als Außenseiter, machte jedoch von einem der letzten Plätze enorm viel Boden gut. Er war am Ende eines der schnellsten Pferde und wurde glänzender Vierter.
 
12.11.2013: Erster Zweijährigen-Sieg für Ebbesloh »

Der zweijährige HALLING Sohn DOINYO aus der DUBAVINT siegte am 10. November in Frankfurt in einem Maidenrennen für zweijährige Pferde. Dabei sorgte er für den ersten Sieg des Jahrganges 2011 aus der ostwestfälischen Zuchtstätte.
 
23.09.2013: Unglücklicher EMPOLI im Preis von Europa »

Der 54. Preis von Europa endete für den Ebbesloher EMPOLI ausgesprochen unglücklich. Nachdem er nach hartem Kampf letztendlich als Zweiter die Ziellinie überquerte, ließ die Sirene der Rennleitung kurz nach dem Zieldurchlauf schon nichts Gutes vermuten. Im laufe der Geraden war es nämlich für EMPOLI etwas eng geworden und Andrasch Starke verschaffte sich auf dem Fuchshengst doch recht hemdsärmelig Luft gegen den neben ihnen galoppierenden Earl of Tinsdal, der schlussendlich als Vierter ins Ziel kam.
 
31.08.2013: LUNDEBY erzielt 180.000 auf BBAG-Jährlingsauktion »

Der Jährlingshengst LUNDEBY von AZAMOUR aus der LASIRA erzeilte auf der BBAG-Jährlingsauktion einen Preis in Höhe von 180.000 €. Den Zuschlag erhielt die Agentur Narvick International.
 
31.08.2013: GEREON findet zu alter Form »

Der in Hoppegarten von Christian Zschache trainierte GEREON gewann unter Liam Jones einigermaßen überraschend aber durchaus überzeugend das Darley-Oettingen Rennen in Baden-Baden über 1.600 m.
 
31.08.2013: GOTIA legt in Baden-Baden Maidenschaft ab »

In durchaus überzeugendem und beeindruckendem Stil gelang es der dreijährigen GOTIA in Baden-Baden während der Großen Woche bei ihrem zweiten Start die Maidenschaft abzulegen. Andrasch Starke servierte der TEOFILO-Tochter einen idealen Rennverlauf, so dass diese nach 1.600 m mit 2 1/2 Längen vor der Zweitplatzierten Anna Bora ins Ziel kam.
 
20.08.2013: DABBITSE nach Hongkong verkauft »

Der in Ebbesloh gezogene und aufgewachsene DABBITSE wurde dieser Tage von seinem Betreuer und Besitzer Christian Zschache nach Hongkong verkauft. Eigentlich hatte man seinen nächsten Start in der Goldenen Peitsche in Baden-Baden erwartet.
 
18.08.2013: Zwei Gruppe I Platzierungen für Ebbesloh »

Im Großen Preis von Bayern, einem Gr.I-Rennen kam es zu einer außergewöhnlichen Konstellation. Im sechsköpfigen Starterfeld befanden sich gleich zwei Ebbesloher Teilnehmer. Der vierjährige GIROLAMO der sich bereits als Gr.I Sieger profilieren konnte wurde von seinem dreijährigen Stallgefährten EMPOLI in die bayrische Landeshauptstadt begleitet. Stalljockey Andrasch Starke hatte sich für den dreijährigen EMPOLI entschieden während für GIROLAMO Daniele Porcu gebucht wurde.
 
08.07.2013: Derbysieger Lucky Speed mit Ebbesloher Note »

In beeindruckendem Stil gewann Stall Hornoldendorf's LUCKY SPEED das 144. Deutsche Derby auf dem Horner Moor. Unter einem, wie so oft im Derby, bestechend agierenden Andrasch Starke gewann der Silvano-Sohn wie auch in München beim Bavarian Classic mit langgezogenem Speed. "Sicher" mit einer dreiviertel Länge lautete am Ende der Richterspruch.
 
« neuere News ältere News »
 
 
  copyright © Gestüt Ebbesloh Impressum - Datenschutz  |  Nach oben